Immobilien


Die drei Säulen der Geldanlage: Aktien, Immobilien, Gold (und heute: Bitcoin & Co.)

Auch wenn heute die neue Asset-Klasse der Digital-Währungen dazu gekommen ist, haben die traditionellen Anlageklassen immer noch ihre Berechtigung.

 

Aus dem Bereich der Immobilien haben wir für Sie immer einige interessante Anlage-Objekte im Angebot. Wir arbeiten diesbezüglich mit mehreren Anbietern zusammen, so dass Sie über uns sowohl Einfamilienhäuser für die Eigennutzung, als auch ganze Mehrfamilienhäuser oder einzelne, voll verwaltete Eigentumswohnungen erwerben können.

Alle Immobilien haben ein rundum-sorglos-Paket für die Eigentümer, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Die Wohnung wird verwaltet und durch einen Mietpool gibt es auch keine Mietausfälle.

 

Neu: Pflege-Immobilien

Sie kaufen eine Eigentumswohnung in einem neu gebauten Pflegeheim, brauchen sich ebenfalls um nichts zu kümmern und erhalten eine festgelegte Pacht für mindestens 20 Jahre.

Renovierung und Instandhaltung sind Aufgabe des Pächters.

 

Da die Objekte ständig wechseln, sprechen Sie uns bitte direkt an.

 

Übrigens: Wussten Sie eigentlich schon, wieviele Steuern Sie durch die Anschaffung einer Solaranlage sparen können?

Mal ganz abgesehen von den regelmäßigen Einnahmen für über 20 Jahre?

Fragen Sie uns!

 

Was ist mit den restlichen beiden Säulen?

Im Aktien- und Fonds-Bereich empfehlen wir langfristiges Sparen in ETFs - auch wenn diese bezüglich der Rendite immer von Immobilien geschlagen werden.

Das glauben sie nicht?

Besuchen Sie unser kostenloses Webinar, das wir für Sie alle 14 Tage dienstags abends abhalten!

 

Anmeldung zum Webinar